HOME  RALLYES  ORGANISATION  PARTNER  EHRENTAFEL  STATISTIK  KONTAKT  MEDIA 11.-13.11.2016  
- - -
-

Liebe Motorsportfreunde

„Just Fun“ – so lautet das lebensfrohe Motto eines Hotels, in dem die Scuderia Augustusburg Brühl schon mehrfach ihre schönen Jahresabschlussfeiern durchführte. „Just Fun“ – das könnte auch das Motto sein, mit dem die Scuderia Augustusburg Brühl das ganze Jahr mit großem Engagement Motorsport betreibt - in ihrer Heimatstadt Brühl, auf dem Nürburgring und zum krönenden Saisonabschluss hier an der schönen Ahr. ...mehr
-
- - -
-

Zuschauerinformationen

...finden Sie hier.
-
- - -
-

Ergebnisse

...zur Rallye Köln-Ahrweiler finden Sie während der Veranstaltung unter www.rallye-daten.de
-

Aktuelle Meldungen

2016-04-27: WRC: Erster Saisonsieg für Hayden Paddon (Hyundai)
In einem packenden Showdown knapp geschlagen: Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) haben mit Platz zwei in Argentinien ihre Führung in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) ausgebaut. In einem dramatischen Finale mussten sich die dreimaligen Weltmeister und Tabellenführer nur Hayden Paddon/John Kennard (NZ/NZ, Hyundai) geschlagen geben, die ihren ersten Sieg in der Rallye-WM feierten. Andreas Mikkelsen/Anders Jæger (N/N), wie Ogier/Ingrassia im Polo R WRC am Start, komplettierten eine gute Teamleistung mit Rang drei. Für Volkswagen endete in...mehr

2016-04-17: DRyM: Riedemann gewinnt im Vogelsberg
• Spannung durch Witterungsbedingungen bei ADAC Hessen Rallye Vogelsberg • Skoda-Youngster Fabian Kreim muss vorzeitig aufgeben • 2WD-Wertung: Mohe übernimmt Führung Hochspannung im Vogelsberg: Die ADAC Hessen Rallye Vogelsberg (15.-16. April 2016), der zweite von zehn gemeinsamen Läufen zur DRyM (Deutsche Rallye-Meisterschaft) und dem ADAC Rallye Masters, bot mit anspruchsvollen Wertungsprüfungen (WP) und extrem wechselhaften Witterungsbedingungen dazu alle Voraussetzungen. Christian Riedemann (Sulingen) und seine belgische Co-Pilotin ...mehr

2016-03-08: WRC: VW-Doppelsieg in Mexico: Latvala vor Ogier
-37. Erfolg für Polo R WRC: Latvala/Anttila siegen vor Ogier/Ingrassia in Mexiko -Dritter Saisonlauf der Rallye-WM mit höchstem Punkt und längster Prüfung der Saison -Volkswagen stellt vor 300.000 Zuschauern eigenen Rekord von zwölf Siegen in Serie ein Zurück im Geschäft und dabei für Volkswagen Geschichte geschrieben – Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) haben bei der Rallye Mexiko einen wichtigen Sieg gefeiert. Das Volkswagen Duo meldete sich mit einem eindrucksvoll-dominanten Erfolg vor ihren Teamkollegen Sébastien Ogier/Julien ...mehr

2016-02-15: WRC: VW und Ogier/Ingrassia in Schweden weiter siegreich
Vier Siege in Folge bei der einzigen Winter-Rallye der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC): Volkswagen hat mit Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) die Rallye Schweden gewonnen und bleibt mit dem Polo R WRC auf Eis und Schnee ungeschlagen. Für Ogier und Ingrassia war es der dritte Erfolg in vier Jahren beim Klassiker und der 34. insgesamt. Der Weg zum Sieg erforderte eine wahre Energieleistung der dreimaligen Weltmeister, für die Volkswagen im Beisein von Dr. Frank Welsch, Vorstand für Entwicklung der Marke, mit dem elften Triumph in Folge und...mehr

2016-01-26: WRC: Dritter Monte-Sieg in Folge für Ogier/Ingrassia
Doppelsieg bei der „Monte“, der dritte in Folge für Fahrer, Beifahrer und Team – Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) haben bei der Rallye Monte Carlo mit dem Polo R WRC einen triumphalen Erfolg gefeiert. Ihre Teamkollegen Andreas Mikkelsen/Anders Jæger (N/N) komplettierten den Traumstart in die FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2016 mit Rang zwei zu einem Volkswagen Doppelsieg. Für den Polo R WRC war es der 35. Triumph im 40. Rallye-Einsatz, für Ogier/Ingrassia der 33. Karriereerfolg sowie für Mikkelsen das 15. Podium. Sein neuer Beifahrer ...mehr

2015-11-19: Ahrtal-Motorsport macht auch bei RKA keine schlechte Figur
In der Vergangenheit drehte sich bei Ahrtal-Motorsport "alles" um die Rundstrecke. Insbesondere die Rundstrecken-Challenge auf der nahe gelegenen Nordschleife wurde mit bis zu vier Fahrzeugen in Angriff genommen. Mit der Teilnahme an der Rallye Köln-Ahrweiler erfüllten sich die Motorsportbegeisterten einen persönlichen Traum. "Ich wollte einfach auch mal was anderes machen - und was liegt da näher als Rallye fahren? Als Kind schon habe ich die Rallye Köln-Ahrweiler begeistert mitverfolgt. Nun fuhr ich mit!" Marc Roitzheims Augen strahlen un...mehr

2015-11-18: Platz zwei im Gold-Cup für TAM-Racing
Zum Saisonabschluss 2015 trat TAM-Racing, wie schon im vergangenen Jahr, bei der Rallye Köln-Ahrweiler an. TAM-Stammpilot Christopher Gerhard (Viersen) startete mit Beifahrer Philipp Kluth (Alfter) auf einem BMW M3 E36. Gerhard: „Beim zweiten Auftritt bei der Rallye habe ich mich schon deutlich wohler gefühlt. Ich kannte die verschiedenen Wertungsprüfungen und habe mit meinem Beifahrer Philipp wieder hervorragend harmoniert.“ Der TAM-BMW startete erneut in der Sonderwertung „Gold-Cup“ und belegte am Ende einen großartigen zweiten Platz unter...mehr

2015-11-15: Schilling und Berlandy im Gleichschritt: jeweils 10. Klassensieg
Nur wenige Tage nach seinem 60. Geburtstag konnte Herbert Schilling (Foto) erneut jubeln: Am Steuer des Audi 80 feierte der Bornheimer seinen zehnten Klassensieg bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler. Dabei war dieses für den mehrfachen Meister des Castrol-Unisys-Cups erst der 13. Start beim ADAC-Event. In der Gruppe 2 bis 1600 ccm hatte Schilling ebenso alles im Griff wie Georg Berlandy, der mit dem französischen Opel Ascona 400 in der Gruppe 4 über 2000 ccm ebenfalls die Nase vorn hatte. Auch für Berlandy bedeutete dieses den zehnten Klassensieg...mehr

2015-11-15: Klassensieger der 38. ADAC Rallye Köln-Ahrweiler
Klasse 3: Gruppe 1 bis 2000 ccm: 15 Carsten Meurer/Ulrich Selhorst, Ford Escort RS 2000 Klasse 5: Gruppe 2 bis 1300 ccm: 21 Olaf Rost/Justin Rost, VW Polo Klasse 6: Gruppe 2 bis 1600 ccm: 20 Herbert Schilling/Caroline Diehm, Audi 80 Klasse 7: Gruppe 2 bis 2000 ccm: 41 Patrick Meijer/Henk Schut, Opel Ascona A Klasse 8: Gruppe 2 über 2000 ccm: 3 Yann Munhowen/Alain Pier, BMW 323i Klassen 10&11: Gruppe 3 bis und über 2000 ccm: 54 Edgar Salewsky/Nick Salewsky, Porsche 911 Carrera 3.0 Klasse 13: Gruppe 4 bis 2000 ccm...mehr

2015-11-14: Youngtimer Trophy: Dirk Ossenberg gewinnt in Abwesenheit
Mit dem Koblenzer Dirk Ossenberg gewann ein Mann die Youngtimer Trophy, der das Risiko einging, durch seine Nichtteilnahme bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler vielleicht doch noch überholt zu werden. Für ihn war diese Veranstaltung das Streichresultat in der Meisterschaft. Im Saisonverlauf war der 46jährige im Gruppe N-BMW M3 E30 auf der Rundstrecke kaum zu schlagen und feierte somit verdient seinen ersten Titel in der populären Meisterschaft. Ossenberg brauchte aber das nötige Quäntchen Glück, denn Diana und Sebastian Koch (beide Brücken, F...mehr

Weitere aktuelle Meldungen

Das Geschehen rund um die Rallye Köln Ahrweiler in Worte gefasst ...mehr
 

Kurzbiografie

Alle Infos rund um die Rallye Köln-Ahrweiler auf einen Blick ...mehr

Egon Meurer

Wer war Egon Meurer? ...mehr
 

Die Scuderia

Ein Portrait: Die Scuderia Augustusburg Brühl – Motorsport seit 1966 ...mehr

Die zehn Gebote

Die wichtigsten Regeln für Rallye-Besucher im Überblick ...mehr
 

Sport im Club

Rallyesport ist kein Betätigungsfeld für Einzelgänger. ...mehr

Links

Nützliche Internet-Adressen rund um die Rallye Köln Ahrweiler und ihr Umfeld ...mehr
   

(c) 2004 ks design