HOME    RALLYES    ORGANISATION    PARTNER    EHRENTAFEL    STATISTIK    KONTAKT 13.-15. November 2015    
- - -
-

Liebe Motorsportfreunde

„Just Fun“ – so lautet das lebensfrohe Motto eines Hotels, in dem die Scuderia Augustusburg Brühl schon mehrfach ihre schönen Jahresabschlussfeiern durchführte. „Just Fun“ – das könnte auch das Motto sein, mit dem die Scuderia Augustusburg Brühl das ganze Jahr mit großem Engagement Motorsport betreibt - in ihrer Heimatstadt Brühl, auf dem Nürburgring und zum krönenden Saisonabschluss hier an der schönen Ahr. ...mehr
-
- - -
-

Zuschauerinformationen

...finden Sie hier.
-
- - -
-

Ergebnisse

...zur Rallye Köln-Ahrweiler finden Sie während der Veranstaltung unter www.rallye-daten.de
-

Aktuelle Meldungen

2015-03-29: ADAC Eifel Rallye Festival 2015: Alles ausgebucht
-Über 200 Nennungen aus ganz Europa liegen vor -Zu Gast: Weltmeister Hannu Mikkola / Arne Hertz und Andrew Cowan -Kampf um jeden Zentimeter in der Rallye-Meile Die Nennliste zum ADAC Eifel Rallye Festival (23. – 25. Juli 2015) musste bereits vorzeitig geschlossen werden. Geplant war, die Anmeldefrist bis zum 1. Juni offen zu halten. Doch der Andrang aus ganz Europa für das Wochenende des historischen Rallyesports rund um Daun in der Vulkaneifel war zu groß. „Uns liegen schon weit über 200 Anmeldungen vor, dabei haben wir maximal 150 Startp...mehr

2015-03-29: ADAC Rallye Masters: Mohe übernimmt Führung beim Heimspiel
• Mit Divisionssieg übernimmt Mohe die Führung im ADAC Rallye Masters • Sieben Piloten nach dem zweiten Lauf punktgleich auf dem zweiten Platz • Selektive Prüfungen sorgen für Spannung beim Kampf um die Divisionssiege Der zweite Lauf des ADAC Rallye Masters war ein Schaulaufen der Lokalmatadore. Vor vollen Rängen bei der ADMV Rallye Erzgebirge begeisterte Carsten Mohe (Crottendorf) im Renault Renault Clio R3T die Fans nach einem Ausritt zu Rallyebeginn mit einer fulminanten Aufholjagd. Der dritte Gesamtrang hinter dem achtfachen "Erze"-...mehr

2015-03-29: DRyM: Knapper Sieg für Ehepaar Zeltner im Erzgebirge
-Ruben Zeltner siegt im Porsche 911 bei seinem Saisoneinstieg -Mark Wallenwein (Skoda Fabia S2000) nach spannenden Fight als Zweiter im Ziel -Lokalmatador Carsten Mohe nach starker Aufholjagd drittbester DRyM-Pilot Der zweite gemeinsame Saisonlauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRyM) und des ADAC Rallye Masters stand ganz im Zeichen eines Kampfes zweier Ex-Champions: DRyM-Titelverteidiger Ruben Zeltner (Lichtenstein) konnte sich mit Ehefrau Petra im Porsche 911 GT3 am Ende eines spannenden Duells gegen die Deutschen Rallye-Meister ...mehr

2015-03-09: WRC: Höhenflug in Mexiko: Dritter Saisonsieg für Ogier/Ingrassia im VW Polo
- Dritter Sieg in Mexiko, dritter Sieg der Saison für Ogier/Ingrassia - Platz zwei in der WM – Mikkelsen/Fløene zum dritten Mal in Folge auf dem Podium - 25. Sieg für den Polo R WRC, Volkswagen baut Vorsprung in der Hersteller-Wertung aus Hattrick für die Doppelweltmeister: Das Volkswagen Duo Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) hat bei der Rallye Mexiko einen überragenden Sieg gefeiert. Beim dritten Saisonlauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) fuhren sie dank einer herausragenden Leistung den dritten Saisonsieg ein, der gleichzeiti...mehr

2015-03-07: Erfahrung ist Trumpf - Sieg für Tannert beim Saisonstart
• Julius Tannert gewinnt souverän den Saisonauftakt zum ADAC Opel Rallye Cup 2015 • Bei der ADAC Saarland-Pfalz Rallye setzen sich die Routiniers gegen die Neulinge durch • Viel Pech kostet Yannick Neuville den Podestplatz - Rookie Samuli Vuorisalo wird Dritter Die Cup-erfahrenen Piloten haben einem starken Saisonauftakt zum ADAC Opel Rallye Cup ihren Stempel aufgedrückt. Julius Tannert (24, Zwickau), schon letztes Jahr ein heißer Titel-Kandidat, fuhr in sieben der acht ersten Wertungsprüfungen (WP) Bestzeit und legte damit den Grundste...mehr

2015-03-07: Gelungener Saisonauftakt des ADAC Rallye Masters
Der erste Lauf zum ADAC Rallye Masters 2015 rund um St. Wendel hatte es in sich. Für die besten Rallye-Breitensportler Deutschlands standen bei der ADAC Saarland-Pfalz-Rallye (6. - 7. März) 135,32 Bestzeit-Kilometern auf zwölf Wertungsprüfungen (WP) auf dem Programm. Da im ADAC Rallye Masters nur die Punkte für die Platzierung in der jeweiligen Division gewertet werden, konnten sich am Ende des ersten von zwölf gemeinsam mit der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) ausgetragenen Läufen gleich vier Teams über die gemeinsame Tabellenführung freue...mehr

2015-03-07: DRyM: Fabian Kreim holt den Sieg bei Skoda-Werkspremiere
Bei der ADAC Saarland-Pfalz-Rallye (6. - 7. März) hat sich die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRyM) mit einem Motorsport-Feuerwerk aus der Winterpause zurückgemeldet. Im stark besetzten Starterfeld sorgte rund um St. Wendel vor allem Fabian Kreim (Fränkisch-Crumbach) für Furore. Beim werkseitigen Comeback von Skoda übernahm er mit Beifahrer Frank Christian (Oberhausen) früh die Führung und lag nach 135,32 Bestzeit-Kilometern auf zwölf Wertungsprüfungen (WP) im Fabia S2000 des Skoda-Werksteams am Ende 2:24,8 Min. vor dem Zweitplatzierten Frank F...mehr

2015-03-06: DRyM&RM: Saisonstart für die erste Rallyeliga rund um St. Wendel
• ADAC Rallye Masters und DRyM starten rund um St. Wendel in die neue Saison • Hochkarätig besetztes Starterfeld garantiert Spannung • Fan-Highlights und Stadtrundkurs locken zum Rallyebesuch Die Saison in der deutschen Top-Rallyeklasse beginnt mit einem sportlichen Feuerwerk. Bei der ADAC Saarland-Pfalz Rallye geht es vom 6. bis 7. März zum ersten Mal um Punkte für die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRyM) und das ADAC Rallye Masters. Beide Serien tragen ihre insgesamt zwölf Läufe in diesem Jahr erneut gemeinsam aus und haben dazu ihre ...mehr

2015-02-16: WRC: Ogier feiert zweiten Schweden-Sieg
Die Rallye Schweden bot ein nervenaufreibendes Finale, das Sebastien Ogier vor Thierry Neuville und Andreas Mikkelsen gewann. Drei Siegkandidaten, drei Prüfungen, nur wenige Sekunden Abstand - spannender hätte die Ausgangslage für das Finale der Rallye Schweden nicht sein können. Auf der abschließenden Power Stage kam es zum Showdown: Thierry Neuville legte eine starke Zeit vor, doch Sebastien Ogier konnte diese toppen. Andreas Mikkelsen war nur wenige Zehntel langsamer als Ogier und hätte aufgrund eines Vorsprungs von drei Sekunden den Sieg...mehr

2015-01-25: WRC: Sebastien Ogier siegt in Monte Carlo
Sebastien Ogier hat vor VW-Teamkollege Jari-Matti Latvala die Rallye Monte Carlo gewonnen. Sebastien Loeb beendete sein WRC-Comeback auf Rang acht. Sebastien Ogier hat zum zweiten Mal in Folge die Rallye Monte Carlo gewonnen. Der VW-Pilot lag nach 15 Prüfungen 58 Sekunden vor seinem Teamkollegen Jari-Matti Latvala. Andreas Mikkelsen machte mit Rang drei das Ergebnis für Volkswagen in Monte Carlo perfekt. Das Duell der Sebastiens Monte Carlo machte auch 2015 seinem Ruf alle Ehre. Die Straßen präsentierten sich in einem Mix aus Eis, Schnee...mehr

Weitere aktuelle Meldungen

Das Geschehen rund um die Rallye Köln Ahrweiler in Worte gefasst ...mehr
 

Kurzbiografie

Alle Infos rund um die Rallye Köln-Ahrweiler auf einen Blick ...mehr

Egon Meurer

Wer war Egon Meurer? ...mehr
 

Die Scuderia

Ein Portrait: Die Scuderia Augustusburg Brühl – Motorsport seit 1966 ...mehr

Die zehn Gebote

Die wichtigsten Regeln für Rallye-Besucher im Überblick ...mehr
 

Sport im Club

Rallyesport ist kein Betätigungsfeld für Einzelgänger. ...mehr

Links

Nützliche Internet-Adressen rund um die Rallye Köln Ahrweiler und ihr Umfeld ...mehr
   

(c) 2004 ks design