HOME  RALLYES  ORGANISATION  PARTNER  EHRENTAFEL  STATISTIK  KONTAKT  MEDIA 10.-12.11.2017  

Aktuelle Meldungen

2017-11-11
Stimmen und Meldungen in der Mittagspause in Meuspath
1 - Georg Berlandy (Stromberg, Opel Kadett C GTE)
„Nach der Sahrbachtal habe ich gemerkt, dass es wieder gut läuft. Auch wenn ich keinen Druck von hinten habe, fahre ich meinen Stil heute Nachmittag.“

2 - Michael Küke (Essen, Porsche 911 RS)
Müssen mit Motorproblemen auf WP 6 aufgeben

4 - Markus Schulz (Lohmar, Opel Kadett GSI)
„Ich schaue nicht auf die Zeiten. Wir wollen hier bei dieser anspruchsvollen Rallye einfach ins Ziel kommen! Unser Tempo auf der Nordschleife kam mir vor wie bei der Einkaufsfahrt, war aber wohl noch schnell genug.“

8 - Walter Gromöller (Gütersloh, Opel Ascona 400)
„Wir haben einfach keinen Grip, keine Ahnung wie der Georg das macht.“

9 - Reiner Hermann (Gütersloh, Opel Ascona 400)
„Ich habe einen Riesenrespekt vor den Prüfungen. Man hat hier keine Ahnung was das Auto macht, wenn man bremst. Ich versuche einfach das Auto auf der Straße zu halten.“

15 - Yann Munhowen (Luxemburg, BMW 323i)
Unfall auf der Nürburgring-Nordschleife. Fahrer und Beifahrer ok.

12 - Olaf Rost (Solingen, VW Polo)
„In der letzten Kurve auf dem Rundkurs ist uns die Antriebswelle abgeschert, wir versuchen zu reparieren.“

20 - Helmut Spangenberg (Aachen, VW Golf)
„Auf der letzten Prüfung vor der Mittagspause habe ich ein Schlagloch übersehen, die Lenkung ist krumm. Jetzt wird repariert und wir spielen ein wenig mit dem Luftdruck, um den Grip zu verbessern.“




(c) 2004 ks design