HOME  RALLYES  ORGANISATION  PARTNER  EHRENTAFEL  STATISTIK  KONTAKT  MEDIA 8.-10.11.19  

Aktuelle Meldungen

2019-07-21
Eifel Rallye Festival: Sieger auch ohne Bestzeiten
Obwohl es beim Eifel Rallye Festival nicht um Bestzeiten geht, gab es beim Finale zur großen Rallye-Party am Samstagabend strahlende Gesichter. Sechs Preise, jeweils wunderschöne Modellauto-Dioramen als Spezialanfertigungen von ?Bernd?s Rallye Miniatures?, wurden überreicht. Den ?Sideways Star? als ?quertreibendser? Vorauswagen erhielten wie im Vorjahr Marcel Baldauf / Silke di Clemente im BMW 325, diesmal überreicht von Niki Schelle. Den Preis ?Best replication?, für den besten Nachbau erhielten die Neuseeländer Ross Clarke / Barry Varcoe für ihren Toyota Celica Turbo aus den Händen von Timo Salonen.

Nicky Grist überreichte an Andreas Bayer und Inka Lerch den Preis ?Best original? für das beste Originalfahrzeug für ihren Mercedes-Benz 280 E. Besonders strahlende Gesichter gab es bei Wilco und Mart Hubens aus den Niederlanden. Von den anwesenden Rallye-Stars wurde ihr Subaru Legacy RS Turbo ausgewählt und sie erhielten von Matthias Kahle den Preis für die ?Champion?s Choice?.

Der ?Special Price? wurde gleich zweimal vergeben. Den ersten erhielten Claus und Sabine Aulenbacher aus den Händen von Erwin Weber. Sie hatten einen durch Brand komplett zerstörten Lancia Stratos wieder originalgetreu aufgebaut. Isolde Holderied überreichte den zweiten Sonderpreis an Peter und Patrick Berghaus. Das Vater-Sohn-Duo ist nun zum 20. Mal hintereinander bei den Rallyes des MSC Daun am Start.

Mitfahrten erbrachten 3.348 Euro für einen guten Zweck.

Es ist schon Tradition beim Eifel Rallye Festival, dass Mitfahrten für einen guten Zweck versteigert werden. Die Beifahrerplätze in den Autos von Wolf-Dieter Ihle und Niki Schelle ergaben einen Gesamterlös von 3.348 Euro. Davon gingen 2.237 Euro an die Stiftung KinderHerz, für die Steven Körner den Scheck dankend entgegennahm. Mit 1.111 Euro unterstützt der Veranstalter den Lions Club in Daun bei dessen Weihnachts-Paketaktion. Stellvertretend für den Vorstand bedankten sich Manfred Stumps und Dr. Volkhard Bangert bei der Scheckübergabe.



(c) 2004 ks design